TRAINING UND TERMINE




TRAINING

Bogensparte des Schützenverein Maschen

Unser Trainigsgelände:

Bogensport
Schützenverein Maschen und Umgegend von 1922 e.V.
Maschener Schützenstraße
21220 Seevetal-Maschen

Training:

Montags u. Mittwochs 18:30-20:30 Uhr


Bogenschießen für erfahrene Schützen:

Außerhalb der Trainingszeiten im Sommer jederzeit und im Winter nach Absprache

 


TERMINE


Landesmeisterschaft Bogen 3D 2022

Datum:06.08.2022

LSV Mecklenburg-Vorpommern / SV Hamburg u. UMG
Ausschreibung der gemeinsamen Landesmeisterschaft Bogen 3D 2022
(diese gilt ausschließlich für den SVHH!)
Ausrichter:
Termin: Ort: Zeit:
Strelitzer Feldbogensportgilde e. V.
Sonnabend 06.08. 2022
Bogensportanlage der Strelitzer Feldbogensportgilde e.V.
Pappelallee 18, in 17235 Neustrelitz,
gegenüber der TSG, Anfahrt siehe beigefügte Skizze
ab 08:00 Uhr Anmeldung
Einschießen von 08:30 bis 09:15 Uhr – Bogenkontrolle ab 8:45 Uhr
fortlaufend 09:30 Uhr Begrüßung
10:00 Uhr Wettkampfbeginn, ca. 16:00 Uhr Siegerehrung
Kurzbeschreibung: WA Bogen 3D, 24 3D-Ziele a 2 Schuss
Bogenarten:
Recurve, Compound – roter Pflock 10-45m;
Blank-, Traditioner-, Langbogen – blauer Pflock 5-30m
Recurve, Compound, Blankbogen, Traditioneller Bogen und Langbogen
Alle Klassen gemäß der aktuellen SpO des DSB
Wettkampfklassen: gem. SpO
Meldeschluss:
Meldung:
(Damen, Herren, Jugend, Master) Ausnahme: Schüler nur auf Landesebene
Die Zusammenlegung von Klassen bleibt ausdrücklich vorbehalten.
Bei Platzmangel haben die Startklassen zur DM Vorrang.
25.07.2022

Meldungen nur durch den Verein, mit Angaben zum Landesverband, Verein,
Name, Vorname, Geburtstag (tt.mm.jjjj), Wettkampfklasse, Bogenart,
Die Vewendung des Anmeldeformulares ist zwingend zu berücksichtigen!
Achtung: Einzelanmeldungen werden nicht berücksichtigt!
schriftlich an Michael Müller, Landesreferent für Bogensport SVHH
E-Mail: m.jovers-mueller@t-online.de
Startgeld
LSV MV:
Die Starterliste wird innerhalb weniger Tage nach Meldeschluss auf der
Homepage des Ausrichter, https://www.strelitzer-feldbogensportgilde.de
bekannt gegeben.
Schüler – Jugend 15,00 €, ab Junioren - Herren und Damenklasse 21,00 €
Die Zahlung des Startgeldes erfolgt durch den SVHH und wird den Vereinen später
in Rechnung gestellt.
Allgemeines:

Das Rauchen (auch Verdampfer) und der Genuss von alkoholischen Getränken
ist für Alle Teilnehmer während des Wettkampfes UNTERSAGT! Der Ausrichter schließt eine Haftung für Materialschäden, welche während des
Schießbetriebes entstehen, aus.Als Wettkampfbekleidung (siehe SpO 6.2ff) ist nur Vereinskleidung bzw.Sportbekleidung zugelassen.Tarnbekleidung (Camouflage jeglicher Art) ist nicht zugelassen.Mit der Teilnahme an der Landesmeisterschaft erklären sich alle Sportlerinnen und
Sportler

damit einverstanden, dass ihre wettkampfrelevanten Daten elektronisch
gespeichert und in den Medien veröffentlicht werden,
Alle Sportlerinnen und Sportler haben ihre Schusszettel zu unterschreiben.Mit der Unterschrift auf dem Schusszettel erkennt der Sportler sein
aufgeschriebenes Ergebnis an. Nicht unterschriebene Schusszettel werden nicht
gewertet.Alle Sportlerinnen und Sportler sind für ihren Schuss selbst verantwortlich und
haften für diesen eigenverantwortlich.
Einspruchsgeld:

Wird auf 25,00 € festgelegt und ist vor Ort zu entrichten
.
Kampfrichter:

lt. KR: Michael Müller DSB A, weitere

werden am Wettkampftag bekannt gegeben.

Verpflegung:

Kann gegen

geringes

Entgeld erworben werden.

Wertung:

Es erfolgt eine Einzelwertung, getrennt für jeden Landesverband.

Siegerehrung:

Die Sieger werden nach Beendigung des Wettkampfes bekannt gegeben.

Hinweise: Langbogen darf nur mit Holzpfeilen mit Naturfedern geschossen werden (max.9,3mm) Schaft und 9,4mm Spitze). Das Mittelstück beim Traditionsbogen besteht ausschließlich aus Holz!
Material auf Harzbasis (z.B. Bambus, Horn, Stoff, Fiberglas) ist nicht erlaubt!Die Wurfarme können Karbon/Graphit oder Holz enthalten.
Vorschießen gem. SpO 0.9.4 für Mitarbeiter und Helfer
Die Ergebnisse, die beim Vorschießen für Helfer und Mitarbeiter erreicht
werden, werden in die Rangliste (Ergebnisliste) übernommen.
Ausnahmen gem. SpO 0.9.4.1 Erbringen einer Qualifikationsringzahl
Ergebnisse von Teilnehmern, die gem. SpO 0.9.4.1 in Ausnahmefällen bis zum
Meldeschluss aus anderen gleichwertigen Wettbewerben als Qualifikations-
ringzahl eingereicht werden, werden nur als Qualifikationsergebniss für die DM
aufgenommen. Schusszettel sind vom KR unterschrieben im Original vorzulegen!
Der Ausrichter muss sich aufgrund des nur begrenzt zur Verfügung stehendes Platzangebotes eine Änderung des
Wettkampfablaufes (z.B. Aufteilung der Gruppen) bzw. eine Begrenzung der Teilnehmerzahlen vorbehalten.
gez. Michael Müller
Landesreferent Bogensport
Schützenverband Hamburg und Umgegend
gez. Jörg Kullick
Vizepräsident Bogen
Landesschützenverband
Mecklenburg Vorpommern
gez. Ulrich Schmetjen
1. Vorsitzender der Strelitzer Feldbogensportgilde e.V.
Neustrelitz, den 17.05.2022
Hinweis: Dieses Schreiben ist elektronisch erstellt und deshalb ohne Unterschrift gültig!

 Ausschreibung LM_3D_WA_SVHH_2022.pdf
 Meldeformular zur LM Bogen ab 2019.xls


Zurück zur Übersicht